**************************************************

Eines der Dinge, die nicht für Geld zu haben sind,

ist das Schwanzwedeln eines Hundes.

Unbekannt

 

Willst du dir ein Haustier zulegen, so bedenke:
Für einen Hund bist du Familienmitglied,
eine Katze betrachtet dich als Personal.

 

Aus den USA

 

 

 Wir schenken unseren Hunden
ein klein wenig Liebe und Zeit.
Dafür schenken sie uns
restlos alles, was sie zu bieten haben.
Es ist zweifellos das beste Geschäft,
 das der Mensch je gemacht hat.

 

Roger Andrew Caras (1928 - 2001)

 

 

Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund
 mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch
mit stundenlangem Gerede.

 

Louis »Satchmo« Armstrong (1900 - 1971), US-amerikanischer Jazzmusiker

 

 

Daß mir der Hund das Liebste ist,
sagst Du – oh Mensch – sei Sünde,
doch der Hund bleibt mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.

 

Arthur Schopenhauer (1788 - 1860)

 

 

Wenn du einen verhungernden Hund aufliest
und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beissen.
Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.

 

Mark Twain

 

 

 

Der Mensch versteht aus gutem Grund
am besten sich mit seinem Hund,
vor allem seiner Meinung wegen:
Der Hund sagt nämlich nichts dagegen.

 

Karl-Heinz Söhler (*1923)

 

 

 

Man kann auch ohne Hunde leben, aber es lohnt sich nicht!

 

Heinz Rühmann (1902 - 1994)

 

 

 

Ein auf den Hund gekommener Herr
ist ein Herrchen.

 

Werner Mitsch (*1936)

 

 

Kein Psychiater der Welt kann es mit einem
kleinen Hund aufnehmen, der einem das Gesicht leckt.

 

Unbekannt

 

 

Der Zustand der Gerechtigkeit

Ein Hund, der sonst ein braves Tier,
Hob stets sein Bein an Nachbars Tür.
Der Nachbar, dem das nicht gefiel,
Verhielt sich dennoch stumm und kühl.
Er schlich allabendlich hinaus,
"bewässerte" des Nachbarn Haus
Und schuf so, ohne allen Streit,
Den Zustand der Gerechtigkeit.

 

Eugen Roth (1895 - 1976)

 

 

Es heißt, das Büro der Zukunft werde nur noch drei Dinge benötigen: einen Computer, einen Menschen und einen Hund. Den Menschen zum Füttern des Hundes und den Hund, um den Menschen vom Computer fernzuhalten.

 

Aus »Das Beste« Juli 1982

 

 

Wenn man einen Hund so dressiert hat,

dass er über einen See fliegen kann,

dann gibt es sicher ein paar Neider,

die das Tier für wasserscheu halten.

 

Unbekannt

 

 

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm
gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.

 

Ernst R. Hauschka

 

 

An manchen Tagen ist man der Hund,
 an anderen die Laterne.

 

Kalenderspruch

 

 

 

Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung,

Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen,

wenn die Hunde nicht wären, in deren ehrliches Gesicht

man ohne Mißtrauen schauen kann?

Arthur Schopenhauer, 1788-1860

 

 

 

Ein geschickter Diplomat stellt sich niemals
zwischen einen Hund und einen Laternenpfahl.

Heinz Alfred »Henry« Kissinger (*1923)

 

 

 

Hunde sehen zu uns herauf.
Katzen sehen auf uns herab.
Schweine sehen uns als ebenbürtig an.

 

Winston Churchill

 

 

 

 

Ich habe des öfteren darüber nachgedacht, 
warum Hunde ein derart kurzes Leben haben, 
und bin zum Schluß gekommen, daß dies aus
Mitleid mit der menschlichen Rasse geschieht; 
denn da wir bereits derart leiden, wenn wir
einen Hund nach zehn oder zwölf Jahren verlieren, 
wie groß wäre der Schmerz, wenn sie doppelt so lange lebten?

Walter Scott, 1771-1832

 

 

Viele, die ihr ganzes Leben auf die Liebe verwendeten,
können uns weniger über sie sagen, als ein Kind,
das gestern seinen Hund verloren hat.

Thornton Wilder

 

 

 

Wundern muß ich mich sehr,
daß Hunde die Menschen so lieben;
denn ein erbärmlicher Schuft gegen den Hund ist der Mensch.

Christian Friedrich Hebbel

 

 

Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum.

 

Carl Zuckmayer (1896 - 1977)

 

 

 

Ich fürchte, die Tiere betrachten den Menschen als ein Wesen
ihresgleichen, das in höchst gefährlicher Weise
den gesunden Tierverstand verloren hat.

 

Nietzsche

 

 

 

Wie armselig, unfähig sich mitzuteilen ist der Mensch,
 trotz seiner hohen Intelligenz, wenn er seines
wichtigsten Mediums – der Sprache – beraubt ist.

Und ein Hund? Er hat die außergewöhnlichsten Einfälle,
 um uns zu verdeutlichen, was er will.
Er kann alles ausdrücken, was ihn bewegt - nur ist
der kluge Mensch meist zu beschränkt, um zu kapieren!

 

H.Pongraz

 

 

 

Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis
und kommen gelegentlich darauf zurück..

 

Mary Biy

 

 

 

Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen!

 

Irisches Sprichwort

 

 

 

Ein gut erzogener Hund wird nicht darauf bestehen,
dass du die Mahlzeit mit ihm teilst;
er sorgt lediglich dafür, dass dein Gewissen so schlecht ist,
dass sie dir allein nicht mehr schmeckt.

 

Helen Thomson

 

 

 

Es ist dem Hund nur selten gelungen, den Menschen
auf seine Ebene der Klugheit emporzuziehen,
aber der Mensch hat den Hund oft zu seiner heruntergezogen.

 

James Thurber

 

 

 

Ein Hund kann bellen wie ein Kongressabgeordneter,
kann mir alles holen wie ein Mitarbeiter,
betteln wie ein Pressesekretär und
sich wie eine Empfangsdame tot stellen,
wenn das Telefon läutet.

 

Gerald Solomon

 

 

 

Ein Hund ist nicht "fast ein Mensch", und ich kenne
keine größere Beleidigung des Hundes,
als ihn so zu bezeichnen.

 

John Holmes

 

 

 

Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und
alle Antworten sind im Hund enthalten.

 

Franz Kafka

 

 

 Je besser ich die Menschen kenne,
desto mehr liebe ich die Hunde.

 

Erik Satie (1866 - 1925)

 

 

 

Wenn man einem Hund etwas noch so Albernes sagt,
wird er einen trotzdem mit diesem Blick ansehen,
der etwa  sagt: "Himmel, du hast ja SO RECHT!
Darauf wäre ich NIE gekommen!

 

Dave Barry

 

 

 

 

 

 

 

Home

 

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!